Logo Gedächtnisspeicher
Erika Hubatschek UMBRÜCHE
3.6.16, 19 Uhr
Sozialsprengel

Besuch im Museum

Am vergangenen Mittwoch, 19.08., war eine Gruppe der Tagesbetreuung des Sozialsprengels Längenfeld im Gedächtnisspeicher Ötztal in Lehn.

... mehr

Ötztaler Kriegsalltag

Höfe ohne Männer

Die Landwirtschaft im Ötztal in den Kriegsjahren 1914-1918. Gemeinsam spüren wir Erinnerungen an den Kriegsalltag auf den Ötztaler Bauernhöfen nach.

... mehr

... Einladung

Mitarbeit

Seltene Nutztierrassen

Im Zuge des Projektes "Seltene Nutztierrassen" des Vereins Arche Austria suchen wir alte Fotos, Bilder, Erinnerungen, Ansprechpersonen oder Schriften zu Nutztieren im Ötztal ...

... mehr
... Info

Vom Chronisten

Brot in Zwieselstein

Ewald Schöpf "inspiriert" vom letzten Ofnbonkpalaver.

... pdf

Eine Tafel

Ein Zeichen

Der österreichische und der deutsche Alpenverein setzen gemeinsam ein Zeichen gegen Intoleranz und Rassismus.

... mehr

Ausstellungseröffnung

Vertikaler Raum

Ganz zwischen Himmel und Erde (unter Dach) wohnten die Künstlerin Claudia Mercadier, der Kletterer Heiko Wilhelm und jede Menge Gäste einer sehr guten Ausstellungseröffnung in Lehn 24 bei.

... mehr

"Ausflug"

Schwabenkindertag

Der Schwabenkindertag im Bauernhausmuseum Wolfegg fand diesmal mit Ötztaler Beteiligung statt. Rund um das Thema Flachs präsentierten sich das Museum und der Speicher vor Ort.

... mehr

... Bauernhausmuseum Wolfegg

Aus dem Archiv

Zertifiziert

Kurs des VÖA mit Ingeborg.

... mehr

Uni-Kurs

Kachelofen!

Am 5. Februar veranstaltete der "Science and Craft" - Universitätskurs "Restaurierung historischer Kachelöfen" eine Exkursion ins Ötztal samt Untersuchung der lokalen Ofenlandschaft. ...

... mehr

30 Jahre

Kraftfeld Längenfeld

Das "Experiment Kraftfeld Längenfeld" ließ eine Gruppe von "Sympathisanten" Revue passieren. Mit einem Vortrag von Peter Lindenthal, Bildern von Engelbert Gitterle und Gerbert Ennemoser, einer kleinen, dokumentarischen Ausstellung und lebhafter Diskussion.

... mehr

Lesung im Speicher

Eine Ahnung vom Anfang

Ein gelungener Abend: Die Lesung von Norbert Gstrein in Bildern.

... mehr

Sozialsprengel Längenfeld

Gemütlicher Nachmittag

Zusammen mit dem Sozialsprengel veranstaltete der Gedächtnisspeicher einen gelungenen Nachmittag.

... mehr

"Alpine Mythen"

Von Vent zum Hochjoch-Hospiz

Eine Themenwanderung und ein Hüttengespräch mit der Leiterin des Gedächtnisspeichers Ingeborg Schmid-Mummert.

... mehr

ÖNK-Tag 2013

Einweihungsfest

Bilder vom Ötztal-Natur-Kultur-Tag 2013 und der damit verbundenen Einweihung des Gedächtnisspeichers Ötztal.

... mehr

Eröffnung Gedächtnisspeicher

16. Juni 2013

Eröffnung des Gedächtnisspeichers Ötztal im Zuge des Ötztal-Natur- Kultur-Tages
Beginn: 13.00 Uhr, Konzert der Musikkapelle Längenfeld
14.30 Uhr, Festakt mit offizieller Eröffnung
Rahmenprogramm:
Museumsführungen um 13:30 und 15:30 Uhr, Stubenmusik in den Räumen des Museums, Kinderführungen, Naturpark-Zelt, Beiträge von Ötzi-Dorf und Turmmuseum. Verpflegung: Längenfelder Bäuerinnen

Gedächtnisspeicher Ötztal

Im Zeitalter der Globalisierung ist ein bewusster Umgang mit regionalen Eigenheiten, kultureller Divergenz sowie gewachsenem Sozialkapital unabdingbar. Das geistige und kulturelle Erbe ist das Gedächtnis einer Region, es bildet die Grundlage jeglichen kulturellen Handelns.

Als „Gedächtnis des Tales“. hilft der Gedächtnisspeicher Ötztal, das geistige und kulturelle Erbe des Ötztales zu bewahren, zu erforschen und der Bevölkerung sowie Interessierten zugänglich zu machen.

... mehr

Buch und TV-Beitrag

111 Orte

Das Schmidlas Haus ist einer von 111 Orten in Tirol, die man gesehen haben muss. Das meint zumindest die Autorin Susanne Gurschler - und wir geben ihr da natürlich recht.

-> zum Buch

-> zum TV-Beitrag

Partnerschaft im Tal

oenk

Universität Innsbruck

Erasmus+ Kurs

Ein Erasmus+-Kurs bringt Europäischen Jugendlichen das Leben in den Alpen näher - im Gedächtnisspeicher Ötztal.
Mittwoch, 22. Juli 2015

... mehr

Beitrag in der SAISON

Gesammelte Erinnerung

Unter dem Titel "Gesammelte Erinnerung" schreibt Esther Pirchner einen wunderbaren Bericht über den Gedächtnisspeicher Ötztal in der Zeitschrift SAISON

... mehr

Tiroler Volksmusikverein &
Ötztaler Heimatverein

riebig und fein

Adventliche Volksmusik im Museum.
Sonntag, 30. November 2014,
14:30 – 17:00 Uhr

-> Trailer (Trailer: Vielen Dank an Heinz Fechner)

... Einladung

Offenes Singen

Mit'gsungen

Lieder zur Jahreszeit. Alle Sangesfreudigen sind zum Mitsingen und Hoangarten herzlich eingeladen.
Sonntag, 12. Oktober 2014,
14:30 – 17:00 Uhr

... Einladung

ARTeVENT

Themenwanderung

Im Rahmen von ARTeVENT begleitete die Leiterin des Speichers Dr.in Ingeborg Schmid-Mummert ein Gruppe Interessierter zum Hochjoch-Hospiz und retour nach Vent. Thema der Wanderung: "Die Pfarrer im Dorf als Tourismus- und andere Pioniere"

... Bilder

Naturpark Familienfest

3. ÖNK-Tag

Am 13. Juli findet in Niederthai zusammen mit dem 7. Naturpark Familienfest der 3. ÖNK-Tag statt. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm mit gutem Wasser, Bienen und Honig, Bluatschink, Ötztalballon, und, und, und.

... Information

Ofnbonkpalaver

Brot!

Das Ofnbonkpalaver mit Günther Angerer zog großes Interesse auf sich. Unter Dach des Speichers fand sich beinahe kein Platz mehr. Ein sehr gut gelungenes Ofnbonkpalaver zum Thema Brot und Bäckerhandwerk.

... mehr

... Bericht Rundschau

Ofnbonkpalaver

Das Lebens-Mittel

Das Brotbacken im Museum hat Tradition. Bereits der vormalige Museumswart Alois Kuprian beschäftigte sich intensiv mit dem Thema und gibt seine Erfahrungen an den den neuen Museumswart weiter. Zusammen mit Günther Angerer wenden wir uns am 6. Mai dem Lebens-Mittel zu.

... Einladung

Vinschger Olpsummer

A so a Kas!

Einen sehr guten(!) Abend verbrachten die Gäste des Speichers bei der Alpkäseverkostung mit Elisabeth Haid.

... mehr

Aus dem Archiv

Junge Archivare

Schließlich und endlich sind auch die ausgestellten Archivutensilien in Gebrauch. Louise und Nik beim Besuch des Gedächtnisspeichers.

... mehr

Volksschule Unterried

Das Erdäpfel-Projekt

Zusammen mit den beiden Museumswarten Alois und Christian engagierte sich die dritte Klasse in der Erdäpfelernte!

... mehr

Im Museum

Brot

In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen ist der Museumsbackofen im Einsatz. Eine Bildersammlung zum vielleicht besten Museumsbrot weit und breit.

... mehr

Zwei Eröffnungen

Zwei Berichte

Damals und heute.

... mehr

Ihre Unterstützung!

BausteinAktion

Der Gedächtnisspeicher-Lehn 23b steht, nun beginnt die Arbeit im Inneren und es gilt, ihn mit Inhalten zu füllen: Archiv-
ausstattung, Infrastruktur, Fotoarchiv, Tonaufnahmen ...
die Ideen und Aufgaben sind vielfältig.

... mehr

Ofnbonkpalaver

Krapfen!

Gefüllte Vielfalt. Zusammen mit Walter Tschenett freuen wir uns auf das gemeinsame Erinnern, Krapfenverkosten und zahlreiches Kommen am 28. Oktober 2015 um 18 Uhr.

... Einladung

... Rückblick, Bilder


Kooperation

H2Ö

Wässriges und Eisiges im Ötztal im Sommer und Herbst 2015. Eine Zusammenarbeit von Naturpark Ötztal, Turmmuseum Oetz, erbekulturraum Sölden und dem Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum.

... mehr
Vent

Literarische Wanderung

Vor kurzem hatten wir ein sehr fruchtbringendes Arbeitsgespräch mit Iris Kathan vom Literaturhaus am Inn, die eine literarische Wanderung durch Vent planen.

... Bilder
... pdf

Buchvorstellung und Gespräch

BERGeLEBEN

Naturzerstörung - Der Alptraum der Alpen. Eine Kritik des Tourismus im Tiroler Ötztal.
Buchvorstellung der 2015 erschienenen Arbeit von Ursula Scheiber. Mit Julia Strauhahl und Ursula Scheiber.

... mehr

... Einladung

Berliner Bergsteiger

Hoch über dem Timmelstal

Ein Beitrag von Warmund Koch, Kulturreferent der AV-Sektion Berlin, über den Panoramaweg vom Timmelsjoch zum Brunnenkogelhaus.

... pdf
Ofnbonkpalaver

Über Funken ...

Der jüngste Ofnbonkpalaver im Gedächtnisspeicher stand unter dem Motto "Wer sich vor Funken fürchtet, gibt keinen Schmied ab". Und tatsächlich ist ...

... mehr

Ofnbonkpalaver

Schmied!

" ... darum lieber gleich zum Schmied!" Gemeinsam mit dem Imster Schmied Pepi Niederbacher und Schmieden des Tales freuen wir uns auf einen weiteren Abend im Rahmen der bis jetzt so erfolgreichen Reihe.
Am 24. Oktober 2014, 18.00 Uhr.

... Einladung

Radiobeitrag

Bei uns zu Gast

In der Reihe "Bei uns zu Gast" des Radiosenders Radio Maria war Ingeborg Schmid-Mummert zu Gast und stellte in einem gelungenen Gespräch den Gedächtnisspeicher Ötztal vor. Den Beitrag können Sie über den Link unten nachhören oder auch downloaden.

... Radio Maria Radiothek

Ofnbonkpalaver

Leinen, Wolle, Volksmusik

Ein Abend voller Spinnerei mit dem Pustertaler Handweber Herman Kühebacher. Musikalisch hat er außerdem angekündigt, mit einem Koffer voller Instrumente ins Ötztal zu kommen.
Am 22. Mai 2014, 18.00 Uhr.

... Einladung

Großes Interesse

Schwabenkinder-Vortrag

Im Rahmen der Reihe "Begegnung im Gedächtnisspeicher" gelang eine höchst interessante, sehr gut besuchte Veranstaltung.

... mehr

... TT-Artikel
... schwabenkinder.eu

Die Qualität der Erinnerung

Schwabenkinder

Zusammen mit dem Bauernhaus-Museum Wolfegg "gehen wir den Schwabenkindern nach ..."

7. November 2013, 18.00 Uhr
Gedächtnisspeicher Ötztal

... info-pdf

Saisonale Arbeit im hinteren Ötztal

Auf der Couch der anderen

Als Skilehrer und Zimmermädchen, als Kellner und Rezeptionistinnen sind sie vor Ort, wenn die Gäste kommen, und reisen ab, wenn die Saison vorüber ist.

Ausstellung im erbe kulturraum sölden, 2.9.2013 - 4.5.2014

... website

Naturpark Ötztal

Vom Nutzen der Gletscherforschung

Eine Veranstaltung des Ötztal-Natur-Kultur-Partners im Gedächtnisspeicher Ötztal.

Montag, 16.9.2013, 20.30 Uhr

... info-pdf

Zeitungsberichte

Ofnbonkpalaver

Die Tiroler Tageszeitung und die Oberländer Rundschau berichten vom ersten "Ofnbonkpalaver." Es standen der Ötztaler Ofen und das Handwerk des Ofenbauens im Mittelpunkt des Abends.

... pdf

Aus dem Archiv

„Euer Wohlgeboren!

Da ich gerade pasende [sic!] Gelegenheit habe so will ich Ihnen 2 Sagen aus ..."

... mehr

Radiobeitrag Ö1

Ideen, Mythen, Feste

Wolken, Wind und Wetter -
Wetterforschung und Wettersegen zwischen Tradition und Moderne. Eine Radiodokumentation von Ö1 mit Beitrag des Gedächtnis-
speichers.

... mehr auf oe1.orf.at

Sonderausstellung 2011

Tiroler Landlibell

Anlässlich des 500-Jahr-Jubiläums des Tiroler Landlibells von 1511 setzte sich auch das Heimat- und Freilichtmuseum mit dem Thema auseinander. Ergebnis war die Sonderausstellung 2011.

... mehr

Begegnung im Gedächtnisspeicher

Im Tal leben

Das Pitztal längs und quer. Mit Prof. Willi Pechtl das Pitztal, das Ötztal und die gemeinsame Erinnerung erkunden.

Am 8. April 2016 um 18.00 Uhr.

... mehr

... Fotos

Mein Ötztal

„Mei Etztol"

So vielfältig wie die Menschen sind die Zugänge zu diesem Tal: Persönliche Erfahrungen und Erinnerungen an das Vergangene, Vorstellungen und Ideen über die Zukunft.

Was ist für Sie typisch für das Ötztal?

... weiter und mitmachen

Jänner 2016

GSÖ

Bei winterlichen Bedinigungen ist der Gedächtnisspeicher Ötztal auf Anfrage wieder erreichbar.

Advent

Ruhige Zeit

Der Gedächtnisspeicher Ötztal, das Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum und der Ötztaler Heimatverein wünschen einen schönen Advent, gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2016.

Schwerpunkt

Lehnbachkraft

Das Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum widmet sich in diesem Jahr ganz besonders der bäuerlichen Kultur und dem lebendigen Handwerk am Bach.

... mehr
Zusammenarbeit

MOHN!

Für eine Kooperation mit dem Südtiroler Museum in der Brunnenburg suchen wir dringend Ötztaler Erinnerungen, Erzählungen, Bilder, Objekte, Dialektausdrücke etc. rund um den MOHN. Mit der Bitte um zahlreiche Beteiligung aus dem ganzen Tal und eine direkte Kontaktaufnahme mit der Leiterin des Gedächtnisspeichers. Danke!

Natur und Kultur im Ötztal

Fortbildung

Die Fortbildung "Natur & Kultur im Ötztal" vermittelt den Teilnehmern vertieftes Wissen zu den Ötztaler Natur- und Kultureinrichtungen Turmmuseum Oetz, Oetzidorf, Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum mit Gedächtnisspeicher Ötztal sowie Naturpark Ötztal.

... Info-pdf

Arche Austria

Seltener Nutztier-Channel

Hier der Link zum Youtube-Channel "Seltene Nutztierrassen im Naturpark Ötztal"

... Nutztier-Youtube

Winter- und

Adventruhe

Das Eichhörnchen ist ganzjährig aktiv, es hält keinen echten Winterschlaf. Allerdings kann es in strengen Wintern verminderte Aktivität zeigen, bei der es das Nest nicht verlässt. Auch wir haben das ganze Jahr gesammelt und der Speicher hat sich ordentlich gefüllt. Nun ...

... mehr

Ötztaler

Hütten

Die Alpinen Schutzhütten des Ötztales. Eine Arbeit der DAV Sektion Berlin e.V. unter Mithilfe des Gedächtnisspeichers, des Amtsleiters der Gemeinde Längenfeld und der Chronik Umhausen.

... mehr

Ofnbonkpalaver

A gschpinnater Obnd

Der Abend mit dem Pustertaler Handweber und Musikanten Hermann Kühebacher reiht sich nahtlos in die Reihe gelungener Ofnbonkpalaver ein.

... Bilder

Längenfelder Bäuerinnen

Filzen

Am 3. März trafen sich unter der Leitung von Angelika Längenfelder Bäuerinnen im Gedächtnisspeicher zum Filzen.

... mehr

riebig und fein

adventlich

Ein guter, winterlicher, sehr gut besuchter und musikalisch hervorragender Adventbeginn im Museum in Lehn.

... mehr
... youtube-video

Tiroler Volksmusikverein,
Ötztaler Heimatverein

riebig und fein

Adventliche Volksmusik im Museum.

1. Dezember 2013, 14.30 Uhr
Wir laden bei freiem Eintritt zu diesem riebigen und feinen Adventbeginn ein.

... Programm
... Trailer

Sölden-TV

Speicher-Beitrag

Verspätet, aber doch: der sehr gelungene Beitrag von Sölden-TV über den Gedächtnisspeicher und seine Eröffnung. Vielen Dank an die Crew von Sölden-TV.

... youtube-video

1983 - 2013

Kraftfeld Längenfeld

Längenfeld ist ein Experiment,
eine Summe von Experimenten

(M. Welan)

17. Oktober 2013, 19.00 Uhr
Gedächtnisspeicher Ötztal

... info-pdf

Aus dem Archiv

OeBB

Ötztal - Haselstauden

... mehr

Im Speicher

Gstrein-Lesung

Norbert Gstrein liest aus seinem Neuling Eine Ahnung vom Anfang.

4. Oktober 2013, 20.00 Uhr
Eintritt sechs Euro
Gedächtnisspeicher Ötztal

... info-pdf

Längenfelder Gemeindebote

Was tut sich im Gedächtnisspeicher

Ein Arbeitsbericht von Ingeborg Schmid-Mumert.

... pdf

Wiederbelebung

Ache?

Eine Sondernummer „Gedächtnisspeicher" wiederbelebt die ACHE im Sommer 2013.

... weiter

Das Museum im Jänner

winterlich

Der Winter hatte auch das Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum fest im Griff. Eine verschneite Bildersammlug.

... mehr